wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Niederlande: Windkraftanlagen im Wattenmeer

Die Provinz Groningen möchte Windenergieauch im Wattenmeergewinnen. Laut einer von der Provinz in Auftrag gegebenen Studie wären Anlagen bis 10 Gigawatt im Wattenmeer denkbar. Das entspricht der 15-fachen Leistung, die derzeit vom Gemini-Windpark, einem der größten der Welt, erbracht werden kann.

Die Ergebnisse dieses Forschungsberichtes gingen jetzt an den zuständigen Wirtschaftsminister der Regierung.

Die Provinz Gronningen begründet den Bau der Windparks mit der Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region. Auch die Infrastruktur der nördlichen Niederlande würde durch den Bau von weiteren Offshore-Windparks einen Schub bekommen, weshalb sich die Provinzen Drenthe und Fryslân der Forderung anschließen, den Bau in den entsprechenden Gebieten zu erleichtern.

-

-

Termine

27.10.2018 - Hanseboot
19.01.2019 - Boot Düsseldorf
08.02.2019 - Boot Holland
20.02.2019 - free-München
01.03.2019 - Klar Schiff Bremerhaven
06.03.2019 - Hiswa

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen