wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Seeschleuse Emden: Unfall auf Segelyacht

Ein 73-jähriges Crewmitglied einer Segelyacht aus Hooksiel stürzte in der Großen Seeschleuse Emden am Samstag, den 27.04.2013 gegen 10:40 Uhr beim Festmachen in der Schleuse vom Boot auf einen Schwimmsteg und verletzte sich.

Die Feuerwehr Emden musste die Person per Drehleiter von dem Schwimmsteg in der Schleuse abbergen. Der Verletzte wurde ins Emder Krankenhaus verbracht und wird dort stationär behandelt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache ergaben keine Hinweise auf Fremdverschulden.

-

-

-

-

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.