Watenmeer: Betrunkener Skipper schleppt Wasserskifahrer

Zwischen Juist und Norderney haben Beamte der Wasserschutzpolizeistation Emden am Sonnabendnachmittagein Sportboot aufgebracht, welches Wassrskiläufer hinter sich her zog. Bei der weiteren Kontrolle des 61-jährigen Schiffsführer stellte sich heraus, dass dieser alkoholisiert war. Mit einem Atemalkoholtest wurde eine Wert von 0,84 Promille ermittelt.

Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Zusätzlich kommt eine Strafe wegen des Ziehens von Wasserskiläufern im Wattenmeer auf den Schiffsführer zu.