wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Wischhafener Süderelbe: Anlegeverbot

In der Wischhafener Süderelbe, vor der ehemaligen Ewer-Werft, zwischen Strom-km 8,1 und 8,06 ist der Grund vor der Spundwand unrein. Von der Spundwand bis zu einem Abstand von 16 m muss mit Gegenständen im Grund gerechnet werden. Das Anlegen an der Spundwand ist zurzeit nicht gestattet.

 

-

-

Termine

27.10.2018 - Hanseboot
19.01.2019 - Boot Düsseldorf
08.02.2019 - Boot Holland
20.02.2019 - free-München
01.03.2019 - Klar Schiff Bremerhaven
06.03.2019 - Hiswa

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen