wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Deutsche Bucht: Messstation verlängert

Die Messstation ist mit vier im Quadrat ausgelegten beleuchteten gelben

Spierentonnen – Kennung Blz.(5) g. 20s /  Fl. (5) Y 20s – und mit einer Betreiber-

oder Eigentümerkennzeichnung und der Bezeichnung der Messstelle auf der Positionen:

54° 57,26’ N 006° 43,05’ E

gekennzeichnet.  

Ein Sicherheitsabstand von 500 m ist einzuhalten.

Die Schifffahrt wird um Rücksichtnahme gebeten.

 

-

-

-

-

Termine

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen