wattsegler.de

Segeln im Wattenmeer

Deutsche Bucht: Schießaktivitäten

Die Deutsche Luftwaffe führt ein Schiessen (Luftfahrzeug gegen von Luftfahrzeug geschleppte Ziele) mit Lenkflugkörper und Bordkanone in der 36. Kalenderwoche täglich von Montag bis Freitags 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr lokal (Ortszeit) im Seegebiet der Deutschen Bucht durch.

Das Übungsgebiet umfasst folgende Koordinaten im Bezugssystem ED 46 Helgoland und ED 44 Nordsee:

55° 00,00’ N – 006° 30,00’ E

55° 00,00’ N – 007° 43,42’ E

54° 15,00’ N – 007° 13,60’ E

54° 15,00’ N - 006° 30,00’ E


Die Deutsche Luftwaffe führt ein Schiessen (Luftfahrzeug gegen von Luftfahrzeug geschleppte Ziele) mit Bordkanone in der 36. bis 44. Kalenderwoche täglich von Montag bis Freitags 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr lokal (Ortszeit)  im Seegebiet der Deutschen Bucht durch.

Das Übungsgebiet umfasst folgende Koordinaten im Bezugssystem ED 46 Helgoland und ED 44 Nordsee:

55° 00,00’ N – 006° 30,00’ E

55° 00,00’ N – 007° 43,42’ E

54° 15,00’ N – 007° 13,60’ E

54° 15,00’ N - 006° 30,00’ E


Die Deutsche Luftwaffe führt ein Schiessen (Luftfahrzeug gegen von Luftfahrzeug geschleppte Ziele) mit Bordkanone in der 39. bis 44. Kalenderwoche täglich von Montag bis Freitags 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr lokal (Ortszeit)  im Seegebiet der Deutschen Bucht durch.

Das Übungsgebiet umfasst folgende Koordinaten im Bezugssystem ED 46 Helgoland und

ED 44 Nordsee:

55° 00,00’ N – 006° 30,00’ E

55° 00,00’ N – 007° 43,42’ E

54° 15,00’ N – 007° 13,60’ E

54° 15,00’ N - 006° 30,00’ E

-

-

-

-

Termine

-

-

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen