Dorumersiel

 

 

Dorum Neufeld Ansteuerung - Karten von openseamap.org 

Ansteuerung

Die Ansteuerung beginnt im Weser-Elbe-Wattfahrwasserweg  bei der roten Leuchttonne W10 / Dorum. Das Dorumer Tief ist bis vor den Hafen auf der Stb.-Seite beprickt. Die Distanz bis zum Hafen beträgt ca. 3sm.

Gut sichtbare Landmarken sind ein großes Gebäude (Restaurant und Schwimmhalle) südlich vom Hafen und der ehemalige Leuchtturm Oberfeuer Eversand nördlich der Hafeneinfahrt.

 

Gatslieger finden Liegeplätze an den trockenfallenden Steganlagen mit Heckpfählen. An den Kajen weiter im inneren des Hafens an der Südseite liegen Granatkutter.

HW: ca. 30 min vor HW Bremerhaven

Dorum Neufeld Hafen - Karten von openseamap.org 

Hafen

Dorumersiel können Boote mit einem Tiefgang bis zu 1,5 m nahe Hochwasser anlaufen. Der Hafen fallt trocken. folgt gut 3sm lang dem zum Schluss trockenfallenden Dorumer Tief.

Beim Restaurant befindet sich ein großes Schwimmbad und das Nationalparkhaus. Nach Dorum ist es vom Hafen aus zu Fuß nicht weit

Gäste sind herzlich willkommen. Wasser gibt es überall am Hafen, Toiletten und Duschen hält der Yachtclub bereit.

Man sollte sich bei den Nachbarliegern erkundigen, wie der Untergrund der eigenen Box aussieht. Die Dauerlieger haben sich z.T. Löcher in den den Schlick gespült. Hat man eine andere Rumpfform kann die Überraschung groß werden.

Dorumer Yachtclub e.V.
Großer Feldweg 2
27632 Misselwarden

www.dorumer-yachtclub.de

Sielhaven Dorumer Tief

Hafenmeister
Dieter Achilles
Cappeler Altendeich
Tel.: 04741-1398

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen